IM LAND REISEN

Um Ihnen bei der Planung Ihres Abenteuers noch mehr spezifische Informationen an die Hand zu geben, haben wir ein paar nützliche Links für Sie zusammengestellt.

BEFÖRDERUNGSMÖGLICHKEITEN UND FAHRZEUGVERLEIH

Die Mongolei ist sehr groß und weitläufig. Innerhalb des Landes reist man hauptsächlich mit dem Auto oder mit Bussen, aber auch mit dem Flugzeug oder dem Zug.

INLANDSFLUGGESELLSCHAFT

Um Ihnen bei der Planung Ihres Abenteuers noch mehr spezifische Informationen an die Hand zu geben, haben wir ein paar nützliche Links für Sie zusammengestellt.

INLANDSPERSONENZÜGE

Sie können auch mit dem Zug fahren. Es gibt tägliche Verbindungen von Ulaanbaatar in andere wichtige Städte des Landes – Darchan, Süchbaatar und Erdenet sowie Zamyn-Üüd und Sainschand. Ihr Reiseveranstalter hilft Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Zugreisen.

FAHRZEUGE UND VERLEIHMÖGLICHKEITEN

Das asphaltierte Straßennetz in der Mongolei wird stetig ausgebaut und verbindet Ulaanbaatar mit fast allen Aimag-Hauptstädten. Die meisten offiziellen Straßen sind allerdings immer noch einfache Schotterpisten. Das öffentliche Verkehrssystem für die Einheimischen besteht hauptsächlich aus Bussen und Minivans. In den Städten und zwischen einigen Aimags ist man auch oft mit dem Taxi unterwegs.

Wenn Sie abenteuerlustig sind und selbst entscheiden wollen, wann Sie wohin fahren, können Ihnen folgende Anbieter bei der Anmietung eines eigenen Fahrzeuges helfen:

AUTO- UND MOTORRADVERMIETUNGEN
BANKEN UND GELDUMTAUSCH

Die offizielle Währung der Mongolei heißt Tögrög (Abkürzung: ₮; Code: MNT). Der Wechselkurs ist relativ stabil, kann aber je nach aktueller wirtschaftlicher Situation schwanken. Bei Banken und lizenzierten Wechselstuben können Sie alle wichtigen Währungen um- sowie Reiseschecks eintauschen. Geldautomaten gibt es überall und in den wichtigsten Städten akzeptieren nahezu sämtliche Hotels, Restaurants und Geschäfte Kreditkarten.

TOURISMUS UND INFORMATIONEN DES STAATES